Das steckt hinter den Gütezeichen

Kriterien, Träger, Mitglieder



Regionale Hersteller


  • Dieses Markenzeichen steht für:
  • Lebensmittel von Unternehmen aus Baden-Württemberg
  • Erhalt und Förderung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen in Baden-Württemberg
  • Qualitätsprodukte deren Rohstoffe nicht nur aus Baden-Württemberg stammen
  • Lebensmittel produziert nach hohem Standard
  • Erhalt der vielfältigen Lebensmittelproduktion in kleinen und mittelständischen Unternehmen

TRäger


Der Verein "Fördergemeinschaft für Qualitätsprodukte aus Baden-Württemberg e.V."


Qualität & Regio


Auf diese Qualitätszeichen können Sie sich verlassen, denn es steht für hochwertige Lebensmittel mit Rohstoffen aus Baden-Württemberg. Eine nachvollziehbare Herkunft aus integrierter Pflanzenproduktion oder kontrollierter Tierhaltung zeichnet diese Lebensmittel aus. Regelmäßige Kontrollen von unabhängigen Instituten bieten Sicherheit von der Erzeugung bis zur Ladentheke.

 

Träger


Das Land Baden-Württemberg


Bio & Regio


An diesem Bio-Zeichen erkennen Sie biologische Produkte mit Rohstoffen aus Baden-Württemberg. Sie stammen aus Betrieben, die ausschließlich ökologisch produzieren und überwiegend Betriebsmittel aus Baden-Württemberg einsetzen. Jährliche Prüfungen von neutralen Kontrollstellen sorgen für Sicherheit. So bekommen Sie regionale Lebensmittel in Bio-Qualität.

 

Bio + Regional = Optimal!

 

Träger


Das Land Baden-Württemberg


Geschützte Originale


Um die Vielfalt der landwirtschaftlichen Produktion zu fördern sowie Produktbezeichnungen gegen Missbrauch und Nachahmung zu schützen und um Verbraucher über die besoneren Merkmale der Erzeugnisse zu informieren hat die EU seit 1992 drei Siegel für den geografischen Herkunftsschutz eingeführt: Die geschützte Ursprungsbezeichnung (g:U.) und die garantiert traditionelle Spezialität (g.t.S.).

 

Träger


die Europäische Union (EU)


Der Fördergemeinschaft Baden-Württemberg

 

Lernen Sie uns kennen